2

Die WPA

Seit mehr als 40 Jahren ist die WPA als internationaler
und politisch unabhängiger Naturschutzverband aktiv.
Die WPA hat sich zur Aufgabe gemacht, den Schutz
und die Haltung von Hühnervögeln zu fördern und
zu koordinieren. In vielen Länder der Welt werden
auch gegenwärtig bedeutende Artenschutzprojekte
unterstützt.

mehr

weltweiter Artenschutz

6

Mitglied werden

Mit Ihrem Beitrag profitieren Sie von exklusiven
Veranstaltungen und einer starken Gemeinschaft
Gleichgesinnter. Außerdem hilft Ihr Beitrag bei der
Umsetzung unserer Projekte und kommt somit
dem Erhalt der Natur und Artenvielfalt zugute.

mehr

helfen auch Sie!

5

Hühnervögel

Die Ordnung der Hühnervögel umfasst fünf Familien
mit etwa 70 Gattungen und mehr als 250 Arten.
Auf allen Kontinenten in unterschiedlichsten Lebens-
räumen findet man Hühnervögel. Durch Umweltzer-
störung, intensive Landwirtschaft oder Wilderei sind
heute viele dieser eindrucksvollen Spezies gefährdet.

mehr (folgt in Kürze)

faszinierend vielfältig

3

Edwardsfasan

Der in Zentralvietnam endemische Edwardsfasan
wird von der IUCN als stark gefährdet eingestuft.
Sein Lebensraum ist durch Abholzung bedroht.
Nur Schutzmaßnahmen können dazu beitragen,
dass diese Fasanenart als Teil der vietnamesischen
Fauna erhalten bleibt.

mehr

hochgradig bedroht!

1

Fokusgruppen

Fokusgruppen sind Zusammenschlüsse von
gleichgesinnten Haltern einzelner Hühnervogelarten
oder -gruppen, die sich zur Aufgabe gemacht haben
den Erhalt dieser Arten zu fördern und die Bestände
in menschlicher Obhut zu beobachten.

mehr

zum Arterhalt

palawanneu

Fasanenhaltung

Während zu früheren Zeiten die Haltung der
prächtigen Fasanen ein Privileg des Adels war, ist
heutzutage einem Jeden die Haltung dieser Vögel
möglich. Für eine artgerechte Haltung gilt es einige
Vorüberlegungen anzustellen und eine geeignete
Artenwahl zu treffen.

mehr

Arterhalt im eigenen Garten

Aktiv werden

Die WPA ist als eine besonders förderungswürdige Vereinigung anerkannt. Das bedeutet für Sie, jede, auch noch so kleine Spende kann steuerlich abgesetzt werden. Eine entsprechende Bescheinigung hierfür erhalten Sie von uns.

Sensibilisierung

Der Mensch dringt immer weiter in die Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt ein. Der Schutz dieser Lebensräume und der einzelnen Arten ist von enormer Wichtigkeit. Jeder Beitrag hilft und muss nicht zwingend finanzieller Natur sein. Gerne informieren wir Sie über unsere Projekte.

Wir machen uns stark für ...

… den Schutz der Arten und deren Bestände, die Erhaltung der Lebensräume als zusammenhängende Schutzgebiete, Nationalparks oder Reservate, Förderung sicherer und bewährter Zuchtmethoden auch in den Ursprungsländern, wo die Naturpopulation gefährdet ist, den Aufbau von reinen und gesunden Gehegebeständen, sowie der Förderung konstruktiver Forschung in der Natur und auf dem Gebiet der Vogelzucht.

WPA-Sektionen weltweit

Bis heute agieren eigenständige WPA-Sektionen bereits in:
England, Frankreich, Benelux, Deutschland, Pakistan, Indien, Nepal, Thailand, Australien, USA, Brasilien, Kanada und China. Eine engagierte Sondergruppe für Kammhühner arbeitet in Belgien, Holland und Deutschland.

Aktuelle Termine

01.  – 02. September: Juliläumstagung der WPA Deutschland im Weltvogelpark Walsrode

Unser Videotipp

01.  – 02. September: Juliläumstagung der WPA Deutschland (40-jähriges Bestehen)

Ihre Spende hilft

Was bietet Ihnen eine Mitgliedschaft in der WPA?

  • Sie erhalten fachliche Auskünfte und Ratschläge in allen Fragen, die in Zusammenhang mit der Zucht und Pflege von Fasanen und der ihnen verwandten Vögeln bestehen.
  • Sie haben Gelegenheit, die internationale Jahreskonferenz (Convention) im jeweils gastgebenden Land zu besuchen
  • Es besteht die Möglichkeit, weltweit Fasanenzuchten und Reservate zu besichtigen.
  • Sie können – bei Interesse – an Veranstaltungen und Projekten teilnehmen, die von den jeweiligen Sektionen oder Regionalgruppen organisiert werden.
  • Ihre Mitgliedschaft berechtigt Sie selbstverständlich, an der Jahreshauptversammlung der Sektion BRD teilzunehmen und somit bei Abstimmungen mit Ihrer Stimme auch Ihre Interessen zu verfolgen.
  • Ihnen steht es frei, an speziellen Erhaltungsprogrammen – national oder international – teilzunehmen, die vom Vorstand beschlossen und von den betreffenden Regierungen gebilligt werden.
  • Sie erhalten als Mitglied der WPA Sektion Bundesrepublik Deutschland dreimal jährlich einen Informationsbrief in deutscher Sprache sowie dreimal jährlich die in englischer Sprache erscheinenden WPA-NEWS (Die wichtigsten Teile hieraus werden außerdem übersetzt und im deutschen Informationsbrief veröffentlicht).

 

Werden Sie also Mitglied in der WPA-Sektion Bundesrepublik Deutschland.

Der Jahresbeitrag beträgt nur Euro 30,-.

  • Ein Antragsformular zur Mitgliedschaft, welches Sie einfach und bequem online ausfüllen oder auch auf herkömmlichen Weg schriftlich an die Adresse der Vorstandschaft richten können, finden Sie hier.

    Bedenken Sie bitte:
    Sie helfen uns bei der Durchsetzung unserer Ziele und damit der bedrohten Natur.